ALLGEMEINE BUCHUNGSBEDINGUNGEN www.puertocastillo.com

 

Bitte, Wir laden Sie ein, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Online-Reservierungen zu lesen, die das Angebot und die Reservierung von Produkten über unseren Online-Shop regeln.

Durch die Nutzung dieser Website und die Durchführung eines Reservierungsvorgangs werden Sie mit diesen Allgemeinen Buchungsbedingungen verknüpft, Wir empfehlen Ihnen daher, diese sorgfältig zu lesen. Wenn Sie ihnen nicht zustimmen, Sie dürfen keine Produktreservierungen auf dieser Seite vornehmen.

1. RECHTLICHE INFORMATIONEN UND ANNAHME DER ALLGEMEINEN BUCHUNGSBEDINGUNGEN.
1.1 Identifikation des Dienstleisters.
In Übereinstimmung mit dem Gesetz 34/2002, von 11 des Julis, der Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels, Die Identifikationsdaten des Inhabers des Webportals sind:

PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L..
Adresse: Castillo Marina, Hafenbüro s / n, 35610, Antigua, Fuerteventura.
CIF: B76213032

Registrierungsdaten im Handelsregister von Fuerteventura, zu tome 169 Allgemeines, Folio 193, Blatt IF-7507, 1. Registrierung

Bei Fragen oder Anregungen, Sie können uns über die folgenden Kontaktmöglichkeiten kontaktieren:
Telefon: 928547687
Email: info@puertocastillo.com

1.2 Beschreibung.
PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. Durch diese Allgemeinen Reservierungsbedingungen bietet es seinen Nutzern und Besuchern die Möglichkeit, die angebotenen Produkte und Dienstleistungen online zu reservieren., zusätzlich zum Aufbau der Kommunikation mit dem Benutzer.

PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. wird seine E-Commerce-Aktivität als virtuelles Geschäft über die Website www.puertocastillo.com entwickeln. Diese elektronische Plattform hat 15 Geschäftsbereiche, nachfolgend aufgeführten:

1.- Kuss mit Seelöwen
2.- Bäder mit Seelöwen
3.- Wasserpark
4.- Jet Ski
5.- Pedal mit Schlitten
6.- Ballenita (elektrisch)
7.- Stand Up Paddel
8.- Kajak
9.- Obycat Erfahrung
10.-Hobbie
11.- Flyboard
12.- Glasbodenboot
13.- Privates Angeln
14.- Angeln
15.- Walbeobachtung

PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. kann jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden, Design, Präsentation und / oder Konfiguration der Website, sowie einige oder alle Dienstleistungen.

1.3.- Akzeptanz der jeweiligen Reservierungsbedingungen.
Der Zugriff und die Nutzung des Dienstes von www.puertocastillo.com impliziert durch den Benutzer die vollständige und vorbehaltlose Annahme aller in diesen Allgemeinen Reservierungsbedingungen enthaltenen Bedingungen. gleichfalls, PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. behält sich in jedem Fall das einseitige Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern.

Jede Bestellung an GESTIÓN PUERTO CASTILLO, S.L.. impliziert notwendigerweise als wesentliche Bedingung, bestimmend und wesentlich, die uneingeschränkte Annahme der Allgemeinen Reservierungsbedingungen für ihre Produkte durch den Kunden, gültig am Tag der entsprechenden Bestellung. des Weiteren, Der Kunde erkennt an, dass die Annahme dieser Allgemeinen Reservierungsbedingungen die Anwendung dieser auf die Bestellung impliziert, auf die er sich bezieht, sowie jede nachfolgende Anfrage, mit Ausnahme der Fälle, in denen GESTIÓN PUERTO CASTILLO Sie auf neue Bedingungen aufmerksam macht, S.L.. Die Tatsache, dass PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. greift zu keinem Zeitpunkt auf eine dieser Bedingungen zurück, kann nicht interpretiert werden und ist auch nicht gleichbedeutend mit dem Verzicht darauf, in der Vergangenheit oder Zukunft auf sie zurückzugreifen.

2.- ONLINE-BUCHUNGSPROZESS.
2.1.- Unsere Produkte, Wie findest du sie??
PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L., Zusätzlich zu den physischen Geschäften bietet es Ihnen ein virtuelles Geschäft, das alle Arten von Produkten und Dienstleistungen anbietet, die in Familien organisiert sind, um es Ihnen leichter zu machen, sie zu finden.

Auf alle Ebenen von Produktfamilien kann über die Homepage zugegriffen werden. des Weiteren, Sie finden Produkte in GESTIÓN PUERTO CASTILLO, S.L.. durch die Suchmaschine, Hier müssen Sie nur ein Schlüsselwort eingeben (Dies kann der Name des Produkts sein, Funktionen und sogar unvollständige Wörter) und drücken Sie die Suchtaste.

2.2.- Produktkategorien / Familien:

1.- Kuss mit Seelöwen
2.- Bäder mit Seelöwen
3.- Wasserpark
4.- Jet Ski
5.- Pedal mit Schlitten
6.- Ballenita (elektrisch)
7.- Stand Up Paddel
8.- Kajak
9.- Obycat Erfahrung
10.-Hobbie
11.- Flyboard
12.- Glasbodenboot
13.- Privates Angeln
14.- Angeln
15.- Walbeobachtung

Alle Produkte haben ein detailliertes Blatt, welches ein Foto enthält, Name, Beschreibung und Preis inklusive Steuern. Die auf den Produktblättern angegebenen Preise sind eine Aufforderung an den Kunden, einen Bestellvorschlag zu unterbreiten; damit, wenn es einen Fehler in ihnen gibt, PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. den Kunden über diesen Umstand informieren und die Bestellung nicht bearbeiten.

Sobald die Produkte ausgewählt wurden, Diese werden in den Reservierungswagen aufgenommen, Hier kann der Benutzer jederzeit Produkte hinzufügen oder entfernen. Sobald der Produktauswahlprozess abgeschlossen ist, oder direkt über die Schaltfläche "reservieren", Der Besucher kann den Produktauswahlprozess abschließen und mit der Zahlung fortfahren.

2.3.- Buchen Sie unter www.puertocastillo.com.
Um unter www.puertocastillo.com buchen zu können, Der Benutzer kann sich auf unserer E-Commerce-Plattform registrieren, Registrieren eines Benutzernamens und eines Passworts, oder ohne sich zuvor als Gast zu registrieren.

Bestellung über unsere E-Commerce-Plattform, unabhängig davon, wer sich registriert, Der Benutzer muss unser Formular ausfüllen, Bereitstellung der folgenden Informationen:
– Name und Nachname,
– Vollständige Postanschrift,
– E-Mail und
– Telefonischer Kontakt.
Sie können Produkte kaufen, Erhalten Sie Informationen zu Angeboten und Werbeaktionen und kennen Sie den Status Ihrer Bestellungen. Ihre persönlichen Daten werden in Ihrer Kundendatei registriert, Daher ist es nicht erforderlich, diese bei späteren Reservierungen nachzufüllen. Weitere Informationen zur Behandlung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

2.4. Verfügbarkeit von Produkten.
Die Auswahl der über www.puertocastillo.com angebotenen Produkte ist gültig, solange die Produkte auf der Website sichtbar sind.. Wenn es um elektronischen Handel geht, Die Aktivität wird online aktualisiert, so könnte es passieren, schließlich, dass während des Reservierungsprozesses die Aktivität erschöpft ist, Versagen, damit, in diesen Fällen, Fahren Sie mit der Reservierung fort.

2.5.- Wie wird die Bestellung bearbeitet??
Der Kauf der Produkte muss über die Aktivierung der Schaltfläche "Reservieren" erfolgen, die am Fuß der Reservierungsanfrage angezeigt wird, und drücken Sie die volle Zustimmung zu jeder dieser Buchungsbedingungen aus, wie auf www.puertocastillo.com gezeigt, vor dem Kauf der Produkte.

Wenn wir auf die Schaltfläche klicken, um die Bestellung zu bearbeiten (nach Auswahl der Produkte und Einheiten), Der registrierte Benutzer muss seinen Benutzernamen und sein Passwort eingeben, direkter Zugriff auf ein personalisiertes Reservierungsfeld, Hier können Sie Ihre Versandadressdaten ändern und die verschiedenen Versandarten und Zahlungsmethoden auswählen.

2.6.- Preise.
Die für jedes Produkt geltenden Preise, die Mehrwertsteuer enthalten, sind diejenigen, die am Bestelldatum auf der Website www.puertocastillo.com angegeben sind. Während des Reservierungsprozesses wird der Betrag, der der Steuerbelastung entspricht, nach dem jederzeit geltenden Satz aufgeschlüsselt, der für die vermarkteten Produkte und / oder Dienstleistungen gilt, sowie die entsprechenden Versandkosten, die vor der Auftragsbestätigung aufgeschlüsselt wurden.

Gebote werden ordnungsgemäß gekennzeichnet und als solche gekennzeichnet, Bequem unter Angabe des vorherigen Preises und des Angebotspreises.

PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. behält sich das Recht vor, zu machen, jederzeit und ohne Vorankündigung, die Änderungen, die es für angemessen hält, in der Lage sein, Produkte und Dienstleistungen täglich entsprechend dem Markt zu aktualisieren.

Die entsprechenden Versandkosten sind in der Bestellung immer angegeben. Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union, PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. übernimmt nicht die Kosten, die den Steuern und Zöllen jedes Landes entsprechen.

Im Falle einer Preisänderung, PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. teilt dem Kunden die Änderung per E-Mail mit, und der Kunde kann seine Bestellung ohne zusätzliche Kosten stornieren.

2.7.- Zahlungsmethoden.
PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. Es werden verschiedene Zahlungsmethoden vorgeschlagen, damit der Kunde diejenige auswählen kann, die am besten zu ihm oder zu seinen Bedürfnissen passt.:

• • Zahlung mit Visa Kreditkarte, MasterCard und American Express, die ein System entwickelt haben, um sicher im Internet zu bezahlen. Das Secure Electronic Commerce-System basiert darauf, dass der Aussteller der Karte den Karteninhaber identifiziert, bevor er die Online-Zahlung autorisiert. PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. behält sich das Recht vor, Vorgänge mit Kreditkarte abzulehnen. In diesem Fall erstatten wir das Bargeld auf der Originalkarte zurück. In diesen Fällen und wenn der Kunde daran interessiert ist, die Reservierung der Artikel voranzutreiben, werden wir eine Überweisung beantragen..
Wenn dies das vom Benutzer für die Zahlung ausgewählte Mittel ist, Eine sichere Verbindung wird hergestellt, über SSL , Hier müssen Sie die Zahlung bestätigen und die Bankdaten direkt eingeben. Diese Seite wird nicht von GESTIÓN PUERTO CASTILLO kontrolliert, S.L., Es handelt sich jedoch um ein externes Zahlungsgateway, so dass PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. hat keinen Zugriff auf oder speichert Ihre Bankdaten.

• • Überweisung: Sie können eine Überweisung auf das Konto vornehmen, das Ihnen bei Auswahl der Zahlungsmethode angezeigt wird. Die Bestellung gilt erst dann als wirksam, wenn wir die entsprechenden Einnahmen bestätigen.
Ab diesem Datum beginnen die Lieferzeiten zu zählen. Um die Bestellung so schnell wie möglich bearbeiten zu können, muss die Bestellnummer im Konzept der Überweisung berücksichtigt werden. PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. haftet nicht für Verzögerungen, die aus diesem Grund verursacht werden.

• • Paypal-Konto: Sicheres Zahlungssystem, bei dem der Benutzer ein Konto im System eröffnet, mit dem er später Zahlungen in einer Vielzahl von Online-Shops auf der ganzen Welt ausführen kann, Verwenden Sie dazu Ihre Kredit- oder Debitkarte. PayPal ist das einzige Unternehmen, bei dem die Bankdaten des Kunden als Vermittler zwischen dem Kunden und PUERTO CASTILLO MANAGEMENT fungieren, S.L.. Zum Zeitpunkt der Zahlung durch den Kunden, Die Zahlung erfolgt sofort. Auf diese Weise, PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. Sie erhalten es durch Bearbeitung Ihrer Bestellung (nachdem Sie überprüft haben, ob die Daten korrekt sind). Um sich zu registrieren oder weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie www.paypal.es, PayPal-Site für Spanien. Diese Links sind extern und verweisen auf Seiten mit eigenen Nutzungsbedingungen und / oder Datenschutz..

2.8.- Abrechnung.
PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. ist verpflichtet, den Kunden, die dies benötigen, eine Rechnung auszustellen. Diese Rechnung muss das Konzept und die Einzelheiten der Beträge enthalten, die für den Versand der angeforderten Bestellungen eingegangen sind..

3. VERÄNDERUNG, STORNIERUNG UND RÜCKGABE VON RESERVIERUNGEN.

3.1.- Aufhebung.

Die Gründe für die Stornierung sind ausschließlich auf die Unmöglichkeit der atmosphärischen Bedingungen zurückzuführen, die Aktivität auszuführen, oder auf die medizinische Rechtfertigung für die Unmöglichkeit, die Aktivität immer innerhalb von 24 Stunden durchzuführen.

Infolge der Stornierung mit Erstattungsanspruch, Die Rückerstattung des Reservierungsbetrags erfolgt nach der gleichen Zahlungsmethode wie bei der ersten Transaktion, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben.

Für Kreditkarten, Der Betrag wird am Ende des monatlichen Abrechnungszeitraums zurückerstattet. Das genaue Datum der Rückerstattung hängt von der Kreditkartenvereinbarung zwischen der Bank und dem Kunden ab.. Die Rückerstattung per Banküberweisung erfolgt innerhalb von sieben Werktagen, Oder in ihrem Fall, gemäß den Bestimmungen der entsprechenden Bank.

4.- RÜCKTRITTSRECHT.

4.1.- Produkte, die nicht dem Widerrufsrecht unterliegen.
Bei Bestellungen nach Maß oder nach Anweisung des Kunden gilt Abschnitt c.) aus dem Artikel 103 des Royal Legislative Decreto 1/2007, von 16 von November, Genehmigung des konsolidierten Textes des Allgemeinen Gesetzes zur Verteidigung von Verbrauchern und Nutzern und anderer ergänzender Gesetze, welches das folgende bietet:

"Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verträge, auf die Bezug genommen wird:
ein) Die Erbringung von Dienstleistungen, Sobald der Dienst vollständig ausgeführt wurde, wenn die Ausführung begonnen hat, mit vorheriger ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers und des Benutzers und mit der Bestätigung seinerseits, dass sie sich dessen bewusst sind, sobald der Vertrag vom Unternehmer vollständig ausgeführt wurde, Sie haben Ihr Widerrufsrecht verloren.
b) Die Lieferung von Waren oder die Erbringung von Dienstleistungen, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, die der Unternehmer nicht kontrollieren kann und die während der Widerrufsfrist auftreten können.
c) Die Lieferung von Waren erfolgt nach den Vorgaben des Verbrauchers und Nutzers oder ist eindeutig personalisiert.
d) Die Lieferung von Waren, die sich verschlechtern oder schnell verfallen können.
e) Die Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rücksendung geeignet sind und nach der Lieferung entsiegelt wurden.
f) Die Lieferung von Waren, die nach Lieferung und unter Berücksichtigung ihrer Natur untrennbar mit anderen Waren vermischt wurden.
G) Die Lieferung von alkoholischen Getränken, deren Preis zum Zeitpunkt des Reservierungsvertrags vereinbart wurde und die vorher nicht geliefert werden können 30 Tage, und deren wirklicher Wert von Marktschwankungen abhängt, die der Unternehmer nicht kontrollieren kann.
h) Verträge, bei denen der Verbraucher und der Benutzer den Arbeitgeber ausdrücklich aufgefordert haben, ihn zu besuchen, um Reparaturen oder dringende Wartungsarbeiten durchzuführen; und, bei diesem Besuch, Der Unternehmer erbringt zusätzliche Dienstleistungen für diejenigen, die speziell vom Verbraucher angefordert werden, oder liefert andere Waren als die Ersatzteile, die zur Durchführung von Wartungs- oder Reparaturarbeiten erforderlich sind, Für solche zusätzlichen Dienstleistungen oder Waren muss das Widerrufsrecht gelten.
ich) Bereitstellung versiegelter Ton- oder Videoaufzeichnungen oder versiegelter Computerprogramme, die vom Verbraucher und Benutzer nach der Lieferung entsiegelt wurden.
j) Die tägliche Presseversorgung, Zeitschriften oder Magazine, mit Ausnahme von Abonnementverträgen für die Lieferung solcher Veröffentlichungen.
k) Verträge, die durch öffentliche Auktionen geschlossen wurden.
l) Bereitstellung von Beherbergungsdienstleistungen für andere Zwecke als die Nutzung als Wohnung, Warentransport, Autovermietungen, Essen oder Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitaktivitäten, ob die Verträge ein bestimmtes Datum oder einen bestimmten Ausführungszeitraum vorsehen.
m) Die Bereitstellung digitaler Inhalte, die nicht auf einem materiellen Medium bereitgestellt werden, wenn die Ausführung mit vorheriger ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers und des Benutzers begonnen hat, mit dem Wissen, dass sie folglich ihr Widerrufsrecht verlieren "-.

Deshalb, im Falle von Wasseraktivitäten, Letzterer kann das Widerrufsrecht nicht ausüben.

4.2.- Form der Ausübung des Widerrufsrechts.

In Übereinstimmung mit Artikel 103-l) des Royal Legislative Decreto 1/2007, von 16 von November, Durch die Genehmigung des konsolidierten Textes des Allgemeinen Gesetzes zur Verteidigung von Verbrauchern und Nutzern und anderer ergänzender Gesetze gilt das Widerrufsrecht nicht für die auf unserer Website angebotenen Aktivitäten.

5.- VERANTWORTUNG DES KUNDEN.
Der Kunde verpflichtet sich, die Dienste rechtmäßig zu nutzen, ohne gegen die derzeitige Gesetzgebung zu verstoßen, noch die Rechte und Interessen Dritter verletzen.

Der Kunde garantiert die Richtigkeit und Richtigkeit der beim Ausfüllen der Vertragsformulare angegebenen Daten, Vermeidung von Schäden an GESTIÓN PUERTO CASTILLO, S.L.. als Folge ihrer Unrichtigkeit.

Die Nichteinhaltung einer dieser Allgemeinen Vertragsbedingungen kann zur Stornierung oder Stornierung von Bestellungen durch GESTIÓN PUERTO CASTILLO führen, S.L.. ohne vorherige Ankündigung an den Kunden und ohne dass dies einen Anspruch auf Entschädigung impliziert.

6.- PERSÖNLICHE DATEN UND KOMMERZIELLE KOMMUNIKATION.
Wir erinnern Sie daran, dass PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. entspricht den geltenden datenschutzbestimmungen, und in Übereinstimmung mit dem Bio-Gesetz 3/2018 von 5 Dezember und durch die EU-Verordnung 679/2016 Allgemeiner Datenschutz, Wir informieren Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir durchführen.

6.1.- Wer ist für Ihre Daten verantwortlich??
Die Person, die für die Behandlung der Daten verantwortlich ist, die Sie uns aufgrund der Reservierung eines Produkts oder des Ausfüllens eines Formulars zur Verfügung stellen, ist:
PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L..
Adresse: Castillo Marina, Hafenbüro s / n, 35610, Antigua, Fuerteventura.

6.2.- Welche Daten verarbeiten wir??
Abhängig von den Produkten und Dienstleistungen, die Sie jederzeit genießen möchten, Wir müssen personenbezogene Daten als verarbeiten:
– Daten identifizieren: Ihr Name und Nachname, Kontakt Anschrift, E-Mail-Addresse, Telefon.
– Transaktions- und Wirtschaftsinformationsdaten, als Ihre Zahlungsmethode Daten, Informationen zu Ihren Reservierungen, Anfragen, kehrt zurück, Stornierungen, unter anderen.
– Handels- und Werbeinformationen, wenn Sie sich bei unserem Kommunikationssystem angemeldet haben.
– Daten über Ihren Geschmack und Ihre Vorlieben.
In unseren Formularen finden Sie, dass wir die erforderlichen Daten von Ihnen anfordern, mit einem Sternchen markiert, was wir brauchen, um den Service anbieten zu können; Wenn wir keine Möglichkeit haben, nach Dichos zu suchen, Möglicherweise können Sie Ihre Registrierung nicht abschließen oder den Reservierungsprozess nicht fortsetzen.

6.3.- Zu welchem ​​Zweck verarbeiten wir Ihre Daten?
Abhängig davon, wie Sie mit uns interagieren, werden wir Ihre Daten für die folgenden Zwecke verarbeiten:

Zweck Beschreibung
Benutzerregister Falls Sie sich als Benutzer registrieren möchten, Wir müssen Ihre Daten verarbeiten, um Sie als Benutzer zu identifizieren und Ihnen Zugriff auf die Funktionen unserer Seite zu gewähren.
Für die Entwicklung und Ausführung des Reservierungsvertrags Verwalten Sie den Reservierungsprozess, den Sie auf unserer Seite durchführen.

Verwalten Sie die Zahlung der von Ihnen gekauften Produkte, unabhängig von der verwendeten Zahlungsmethode.

Verwalten Sie mögliche Rücksendungen, sobald Sie die Reservierung vorgenommen haben.

Um es abzurechnen und an Sie zu senden.

Garantieren Sie die Verwendung und den Zugang zu Geschenkkarten, Leistungen, Rabatte und Aktionen.

Um Ihre Bestellungen zu bearbeiten und an die Unternehmen zu übertragen, die unsere Sendungen verwalten.

Für Marketingzwecke Falls Sie unseren Newsletter abonnieren, Wir werden Ihre Daten verarbeiten, um Ihr Abonnement zu verwalten, einschließlich des Versendens personalisierter Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen.

Diese Behandlung beinhaltet die Analyse Ihres Benutzerprofils / Klient, um Ihre Vorlieben zu bestimmen und spezifische Angebote und Aktionen für Sie zu machen.

Sie können diese Mitteilungen jederzeit abbestellen, über die Abmeldesysteme, die in jeder Kommunikation enthalten sind, die wir Ihnen senden.

Usability- und Qualitätsanalyse Wir verarbeiten Ihre Browserdaten zu analytischen und statistischen Zwecken, Damit wir unsere Seite verbessern und an die Art und Weise anpassen können, wie unsere Benutzer darauf zugreifen und darin navigieren.
Zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen Wir werden die Daten zur Erfüllung der uns entsprechenden Verpflichtungen verarbeiten, als steuerliche Verpflichtungen, des Verbrauchs, Schadenbearbeitung und Rechteverwaltung.

 

6.4.- Was ist die Legitimität für die Behandlung Ihrer Daten?

Die Rechtsgrundlage, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten können, hängt vom jeweiligen Zweck ab:

 

Zweck Legitimierende Basis
Benutzerregister Die Grundlage, die die Behandlung legitimiert, ist Ihre anfängliche Zustimmung zum Zeitpunkt der Benutzerregistrierung, wird anschließend für die Ausführung der Bedingungen behandelt, die die Nutzung unserer Seite regeln.
Für die Entwicklung und Ausführung des Reservierungsvertrags Die Grundlage, die die Behandlung Ihrer Daten legitimiert, ist die Ausführung des Reservierungs- oder Servicevertrags, der uns mit Ihnen verbindet.

des Weiteren, Wir wenden das berechtigte Interesse an, die erforderlichen Überprüfungen durchzuführen, um Betrug zu verhindern und aufzudecken, wenn eine Reservierung auf unserer Seite vorgenommen wird..

Für Marketingzwecke Die Grundlage, die diese Behandlungen legitimiert, ist Ihre Zustimmung, dass Sie jederzeit widerrufen können.

Um Ihnen personalisierte Informationen zu zeigen, Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die Profilerstellung mit den Informationen durchzuführen, die Sie uns zur Verfügung stellen, und wir sammeln über Sie (Navigieren auf der Seite, Vorlieben, Reservierungshistorie).

Usability- und Qualitätsanalyse Die Grundlage, die die Behandlung legitimiert, ist das berechtigte Interesse, die Benutzerfreundlichkeit und den Grad der Benutzerzufriedenheit beim Surfen auf unserer Seite zu analysieren.
Zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen Wir werden die Daten auf der Grundlage der uns entsprechenden rechtlichen Verpflichtungen verarbeiten.

 

6.5.- Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Der Zeitraum der Aufbewahrung personenbezogener Daten ist an den Zweck der Behandlung gebunden; somit, Wir stellen Ihnen die von uns geltenden Erhaltungsfristen zur Verfügung:

 

Zweck Erhaltungszeitraum
Benutzerregister Während der Zeit behalten Sie Ihren Benutzerstatus bei, und sobald Sie sich abmelden, für die in der geltenden Gesetzgebung festgelegte Verjährungsfrist.
Für die Entwicklung und Ausführung des Reservierungsvertrags Während der für die Verwaltung Ihrer Reservierung erforderlichen Zeit, einschließlich Rückgabefristen, Stornierungen und Rücknahme. Später, für einen maximalen Zeitraum von 1 Jahr.
Für Marketingzwecke Wir werden Ihre Daten so lange verarbeiten, bis Sie sich von der Kommunikation abmelden und / oder Ihre Einwilligung widerrufen.
Usability- und Qualitätsanalyse Wir werden Ihre Daten so lange verarbeiten, bis Sie Cookies von Ihrem Computer löschen.
Zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen Wir werden die Daten während der Verjährungsfristen verarbeiten, die die aktuelle Gesetzgebung für jede uns entsprechende rechtliche Verpflichtung festlegt.

6.6.- Mit wem teilen wir Ihre Daten?
Es sei denn, die Weitergabe von Daten an Dritte ist im Formular angegeben, PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. informiert Sie, ausdrücklich, dass die Daten nur den zuständigen Stellen und Stellen der öffentlichen Verwaltung gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen übermittelt werden, und zur Erfüllung des Reservierungsvertrags müssen wir Ihre Daten für die folgenden Zwecke an Dritte Unternehmen weitergeben:
– Finanzinstitute und Herausgeber von Kredit- / Debitkarten, für die Verwaltung von Inkasso und Zahlungen.
– Einrichtungen zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug.
– Lieferanten und Mitarbeiter von Transportdienstleistungen und Produktlieferungen.
– Abrechnungsdienstleister und Mitarbeiter, Buchhaltung und Steuermanagement.

6.7.- Was sind deine Rechte??
In Übereinstimmung mit den aktuellen Gemeinschaftsvorschriften (EU-Verordnung 679/2016, von 27 April) und Spanisch (Organisches Recht 3/2018, von 5 ab Dezember) Sie haben die Möglichkeit, folgende Persönlichkeitsrechte auszuüben, Authentifizierung Ihrer Identität, entweder auf elektronischem Wege oder durch schriftliche Mitteilung an unseren Datenschutzbeauftragten.

Ihre Rechte sind wie folgt:
ein) Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen und uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten nicht für kommerzielle Zwecke zu verarbeiten, noch um Ihnen Mitteilungen per E-Mail zu senden, SMS-Nachrichten und Newsletter.
b) Recht auf Zugang zu den Informationen, die wir über Sie haben, mit Angabe der Zwecke der von uns durchgeführten Behandlung und der Mitteilungen an Drittverwaltungen und Unternehmen, entweder weil sie gesetzlich autorisiert sind oder weil sie für die Bereitstellung des von Ihnen angeforderten Dienstes erforderlich sind, oder durch Erteilung Ihrer vorherigen Zustimmung.
c) Recht auf Berichtigung Ihrer Daten, durch die wir die Informationen und Daten, über die wir verfügen, gemäß den von Ihnen bereitgestellten Informationen aktualisieren und aktualisieren.
d) Recht auf Löschung Ihrer Daten, sobald die in den geltenden Vorschriften festgelegten gesetzlichen Aufbewahrungsfristen eingehalten wurden.
e) Widerspruchsrecht gegen uns zur Durchführung jeglicher Aktivitäten zur Behandlung Ihrer Daten, durch den Widerruf Ihrer Genehmigung / Zustimmung.
f) Recht, die Behandlung Ihrer Daten einzuschränken, B. für den Fall, dass Sie einen Anspruch geltend machen oder möchten, dass wir Ihre Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren, Vermeidung seiner Löschung.
G) Recht auf Portabilität Ihrer Daten, durch die wir Ihnen die Daten, die Sie uns zum Zeitpunkt Ihrer Registrierung als Benutzer zur Verfügung gestellt haben, in einem gemeinsamen Lesedateiformat zur Verfügung stellen.
des Weiteren, Wir informieren Sie, dass Sie sich jederzeit an die spanische Datenschutzbehörde wenden können (Spanische Agentur für Datenschutz, www.agpd.es) um Ihre Vormundschaft zu beantragen oder einen Anspruch in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten geltend zu machen.

6.8.- Wo übe ich meine Rechte aus??
Um diese Rechte auszuüben, Sie können uns über die folgende E-Mail kontaktieren: Geben Sie in Ihrer Anfrage Ihren vollständigen Namen und das Recht an, das Sie ausüben, zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises oder eines gleichwertigen Dokuments zum Nachweis Ihrer Identität.
Sie können dies auch tun, indem Sie uns einen Brief senden, mit einer Kopie Ihres Personalausweises, an die folgende Adresse:
PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L.. Zu. Datenschutz. Castillo Marina, Hafenbüro s / n, 35610, Antigua, Fuerteventura.

6.9.- Sicherheit Ihrer Daten.
Wir haben organisatorische und technische Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust zu schützen, Missbrauch, unbefugter Zugriff oder Offenlegung, Veränderung und / oder Zerstörung. Unglücklicherweise, Es ist nicht möglich, die Sicherheit eines Datenübertragungs- oder Speichersystems vollständig zu gewährleisten. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist, Bitte, Bitte benachrichtigen Sie sofort die oben angegebene Adresse.

7.- INDUSTRIELLES UND GEISTIGES EIGENTUM
Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum an Werken, Marken, Logos, und alle anderen schutzbedürftigen Personen, Die auf der Website enthaltenen Informationen entsprechen ausschließlich GESTIÓN PUERTO CASTILLO, S.L., oder an Dritte, die GESTIÓN PUERTO CASTILLO autorisiert haben, S.L.. die Verwendung dieser Marken, Logos und Kennzeichen.

Die Reproduktion, Verteilung, unbefugte Vermarktung oder Umwandlung solcher Werke, Marken, Logos, usw. eine Verletzung der Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum von GESTIÓN PUERTO CASTILLO darstellt, S.L.. oder der Besitzer desselben, und kann zur Ausübung aller rechtlichen oder außergerichtlichen Handlungen führen, die ihnen bei der Ausübung ihrer Rechte entsprechen können.

gleichfalls, die Informationen, auf die der Kunde über die Website zugreifen kann, kann durch gewerbliche Schutzrechte geschützt sein, intellektuell oder anders. Das Unternehmen ist in keinem Fall und unter keinen Umständen für die Verletzung solcher Rechte verantwortlich, die Sie möglicherweise begehen.. als Benutzer und / oder Kunde.

8.- MITTEILUNGEN.
Alle Benachrichtigungen, Anforderungen, Anfragen und andere Mitteilungen, die von den Parteien im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Reservierungsbedingungen gestellt werden müssen, müssen schriftlich erfolgen, und es wird davon ausgegangen, dass sie ordnungsgemäß per Post an die Adresse der anderen Partei oder an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurden.
Speziell im Fall von PUERTO CASTILLO MANAGEMENT, S.L., Sie müssen die Postanschrift von Puerto Deportivo Castillo mitteilen, Hafenbüro s / n, 35610, Antigua, Fuerteventura, oder an die E-Mail-Adresse info@puertocastillo.com

9.- NULLITÄT UND INEFFIZIENZ DER KLAUSELN.
Wenn eine in diesen Allgemeinen Reservierungsbedingungen enthaltene Klausel erklärt wurde, ganz oder teilweise, null oder unwirksam, Eine solche Nichtigkeit oder Unwirksamkeit betrifft nur die Bestimmung oder den Teil davon, der null oder unwirksam ist, Bestehen der übrigen Allgemeinen Reservierungsbedingungen. In Folge, Die Klausel, die ganz oder teilweise für null oder unwirksam erklärt wurde, gilt als nicht gegeben.

10.- ANWENDBARE GESETZGEBUNG UND EINREICHUNG IN FOREN.
Reservierungen unter www.puertocastillo.com unterliegen spanischem Recht.

Für den Fall, dass bei der Auslegung oder Anwendung dieser Vertragsbedingungen ein Konflikt oder eine Diskrepanz auftritt, die Gerichte und Tribunale, die, in Ihrem Fall, Sie werden die Sache kennen, werden diejenigen sein, die durch die geltenden gesetzlichen Bestimmungen über die zuständige Gerichtsbarkeit vorgesehen sind, in dem es besucht wird, im Falle von Endverbrauchern, an den Ort der Erfüllung der Verpflichtung oder an den Wohnsitz der Buchungspartei.

Für den Fall, dass die Buchungspartei im Namen einer juristischen Person handelte, beide Parteien einreichen, ausdrücklich auf jede andere Gerichtsbarkeit verzichten, An die Gerichte von Puerto del Rosario, Fuerteventura.

Nach oben scrollen
Diese Website verwendet Cookies, Sie können hier die sehen Cookie-Richtlinie