• Puertocastillo.com

    PUERTO CASTILLO

Der Hafen

Weniger als zehn Minuten vom Flughafen Puerto del Rosario und Fuerteventura entfernt befindet sich der Yachthafen von Castillo, in Caleta de Fuste, befindet sich an der Ostküste der Insel. Es hat 110 Liegeplätze mit einem maximalen Tiefgang von fünf Metern und für Boote von bis zu 16 Meter lang. Neben dem Yachthafen werden alle Arten von Aktivitäten auf See angeboten, vom Jet-Ski-Verleih bis zu U-Boot-Ausflügen, Tauchkurse durchlaufen.

Der Yachthafen des Castillo verfügt über Duschen und Toiletten, sowie varadero, Kran und „Travelift“, mit denen das Schiff an Land gebracht werden kann, um die erforderlichen Wartungsarbeiten durchzuführen. Hilfe beim Festmachen und Überwachen während 24 Stunden des Tages machen das Andocken in Caleta de Fuste komfortabler und sicherer, um das Klima und das Meer von Fuerteventura zu genießen.

Aktivitäten

Foto mit Seelöwe

Bad mit Seelöwen

Wasserpark

Jet Ski

Pedal mit Rutsche

Ballenita (elektrisch)

Stand Up Paddle

Obycat Erfahrung

Verrückter Ufo

Tauchen

Glasbodenboot

Privates Angeln

Walbeobachtung

Sonstige Dienstleistungen

Bar / Cafeteria
Restaurant
Wi-Fi
Überwachung
Liegeplätze
Kran

Nautische Aktivitäten auf Fuerteventura

EUROPÄISCHER FONDS FÜR REGIONALE ENTWICKLUNG

Vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziertes Projekt als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie: Linie 2 Subventionen zur Aufrechterhaltung der Tätigkeit von Selbstständigen und kleinen und mittleren Unternehmen, der am stärksten von der COVID-19-Krise betroffenen Sektoren

Bewerbungsordnung:

Abschnitt 2.2.a) Anhang XII der EU-Verordnung) Nein 1303/2013 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 17 von Dezember bis 2013 zur Festlegung gemeinsamer Bestimmungen in Bezug auf den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, an den Europäischen Sozialfonds, zum Kohäsionsfonds, an den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums und den Europäischen Meeres- und Fischereifonds, und Festlegung allgemeiner Bestimmungen in Bezug auf den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, an den Europäischen Sozialfonds, an den Kohäsionsfonds und den Europäischen Meeres- und Fischereifonds, und die Verordnung wird aufgehoben (CE) nein 1083/2006 des Rates

Nach oben scrollen
Nach oben scrollen